zurück
weiter

Zuchtstätte

Die Welpen kommen im 18m² großen Wurfraum inkl. Fußbodenheizung zur Welt. Eine Kamera im Wurfraum ermöglicht uns eine ständige Beobachtung der Welpen und der Mutterhündin.

Ab der 3./4. Lebenswoche kommen sie dann in die Aussenanlage. Dort gibt es eine gedämmte Hütte mit einer Wärmelampe. Anfangs wird diese mit Stroh ausgelegt. Die Aussenanlage bietet den Welpen auch einen direkten Auslauf ins Freie.

Dieses Jahr haben die Welpen einen eigenen Auslauf mit Hütte, Röhre, Gitter-Untergrund usw. bekommen. Unter Beobachtung ihrer Mama und ab und zu auch einmal alleine dürfen die Mädels und Buben herumtollen und chillen.

Den Großen gehört der Rest des ca. 500 m² Auslaufes

Zwei Hütten wurden aufgestellt, dass sie sich auch zurückziehen können. Zum gemütlichen chillen haben unsere Rottis auch noch eine Sonnenterrasse aus Holz bekommen.

Rottweiler vom Bergwerksee
Rottweiler vom Bergwerksee
Unser Haus
Unser Haus
Wurfraum
Wurfraum
Wurfraum
Wurfraum
Wurfraum
Wurfraum
Unter unserer Stiege
Unter unserer Stiege
Aussenanlage
Aussenanlage
Aussenanlage
Aussenanlage
Aussenanlage
Aussenanlage
Aussenanlage Sommer
Aussenanlage Sommer
Aussenanlage abends
Aussenanlage abends
Aussenanlage Winter
Aussenanlage Winter
Unser Wetterrotti
Unser Wetterrotti
Auslauf
Auslauf
Auslauf für unsere Großen und Kleinen
Auslauf für unsere Großen und Kleinen
Sonnenterrasse im Auslauf
Sonnenterrasse im Auslauf
Welpenauslauf
Welpenauslauf
Welpenauslauf
Welpenauslauf